02.08.2019

Unser "Gemüse" der Woche: Basilikum

Die Herkunft von Basilikum lässt sich heute nicht mehr genau bestimmen. Man vermutet seinen Ursprung in Indien, aber auch Funde in Pyramiden lassen darauf schließen, das Basilikum schon vor 3000 Jahren als Heil- oder Zierpflanze verwendet wurde.

Für den Anbau von Basilikum braucht es einen lockeren, wasserdurchlässigen Boden und vor allem viel Sonne. Ab Ende Juni kann er bei uns geerntet und verkauft werden.
In Basilikum findet ihr Vitamin A, E, C und viele B Vitamine. Außerdem ist es reich an Eisen.

Bei uns wächst der Basilikum im Folientunnel und wird dort täglich morgens frisch für die Biokiste bzw. den Laden geerntet. Damit möchten wir gewährleisten, dass es bei euch knackig und aromatisch auf den Tisch kommt.

Gerade in den warmen Tagen des Jahres setzen die meisten von uns auf leichte Gerichte. Nudeln mit Basilikum-Pesto, Tomaten-Mozzarella mit Basilikum oder frische Salate, die durch Basilikum eine hervorragende Note bekommen.

Findet ihr nicht auch, dass Basilikum einem das Gefühl von Urlaub vermittelt?

 

Kommentare

Filter

17.08.2019 - Acker- Angebot KW 34 [mehr...]

16.08.2019 - Umbau im Bioladen [mehr...]

15.08.2019 - Fenchel [mehr...]

14.08.2019 - Rezept KW 34: Mangold-Zucchini Quiche [mehr...]

09.08.2019 - Acker- Angebot KW 33 [mehr...]

09.08.2019 - Sommerzeit ist Salatzeit [mehr...]

08.08.2019 - Das Futter wird knapp [mehr...]

07.08.2019 - Rezept KW 33: Buschbohnen mit Räuchertofu [mehr...]

02.08.2019 - Acker- Angebot KW 32 [mehr...]

02.08.2019 - Basilikum [mehr...]