Die BioBag - So funktioniert's!

Du hast grundsätzlich die Wahl zwischen
Basis-BioBag (mit Koch-Gemüse) &
Knabber-BioBag (nur Knabber-Gemüse)

Was in deiner nächsten BioBag sein wird, erfährst du jeweils per Mail bzw. im Online-Shop. Du kannst die BioBag im Unterschied zur BioKiste dort allerdings nicht bearbeiten.

Wir packen dir jeweils abwechslungsreiche, kleinere Portionen ein, damit du nicht eine Woche lang nur Äpfel oder Möhren essen musst. Außerdem schicken wir dir ein Rezept zu, falls du mal etwas Neues ausprobieren möchtest.

Alle Produkte, die wir liefern, sind aus kontrolliert ökologischem Anbau, wenn möglich von unseren eigenen Feldern. Die sind sogar Bioland-zertifiziert. 

 

Anmeldung

Du hast zwei Möglichkeiten (vergiss in beiden Fällen bitte nicht die Studienbescheinigung!)

Du meldest dich mit dem  Formular an

Dies bitte mit Unterschrift schicken an:
biokiste@bioland-gauchel.de
per Fax an 0241/9551452
oder per Post

Du bestellst die erste BioBag im Online-Shop:

beachte hier bitte, dass der Mindestbestellwert 15 € beträgt.
Da dies den Wert den Bag übersteigt, kannst du einfach die Gemüsemenge ein wenig erhöhen, wir passen das im Nachhinein wieder an.

BioBag abholen

Der Abholplatz für die BioBags befindet sich im

AStA-Büro im Mensagebäude, Pontwall 3.

An der Abholstelle liegt eine Liste der bestellten BioBags aus, auf der die Abholung durch Unterschrift quittiert wird.

Je wärmer es ist, desto früher sollte die BioBag abgeholt werden! Fragen zur Abholung bitte direkt an den AStA (asta@asta.rwth-aachen.de).

Abholzeiten sind:

  • Dienstag + Mittwoch : 10 - 14 Uhr
  • Donnerstag: 14 - 18 Uhr
    (in vorlesungsfr. Zeit 12 - 16 Uhr)