14.02.2020 - Tags: Chicoree

Ackerwoche KW 8

Gemüse der Woche: Chicorée

Entdeckt wurde der Chicorée eher zufällig im 18. Jahrhundert. Man sagt, dass belgische Bauern aufgrund einer sehr hohen Ernte, Zichorienwurzeln über den Winter einlagerten. Hieraus entstanden die kräftigen Triebe.

Gesät wird Chicorée im Mai und dieser kann dann zwischen September und November geerntet werden. Möchte man Chicorée das ganze Jahr über produzieren, so macht man dies im Kühlhaus. Wichtig ist hier eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit.

Geschmacklich ist Chicorée zu den bitteren Salatgewächsen zu zählen. Man kann ihn roh essen und kochen. Sehr gerne wird er in Salat verwendet und als Fingerfood gereicht. Wenn man Chicorée dünstet, gibt man etwas Zitronensaft hinzu, damit die schöne Blattfarbe erhalten bleibt.

 

Acker- Angebot KW 8 (gültig ab Montag, den 17.02.20)

Mehr Info zum Projekt "Ein Acker für dich" gibt´s [hier]

 

  • Kartoffeln (div. Sorten)
  • Salat
    • Feldsalat
  • Steckrüben, klein
  • Knollensellerie lose
  • Wirsing
  • Weißkohl
  • Rotkohl (wenig)
  • Kürbis Hokkaido

 

 

Unsere Empfehlung für diese Woche lautet:

1 Acker-Anteil:

  • 1 Wirsing, klein

2 Anteile:

  • 1 Wirsing, klein

3 Anteile:

  • 2 Wirsing, klein
Kommentare

Tag-Filter

Gewählte Tags

Chicoree
X icon

14.02.2020 - Ackerwoche KW 8 [mehr...]